Angebote zu "Tübingen" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Tübingen- Geheimnisse der Heimat
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was stimmt nicht mit dem Gog in der Unterstadt? Welche Frau soll einst in Tübingen Gift gemischt haben? Was hat des mit den merkwürdigen Haken an einer Hauswand in der Oberstadt auf sich? Warum befinden sich am Schimpf-Eck blau-weiße Karos? Was bedeutet die merkwürdige Inschrift bei der Stadtbücherei? Und wo in der Oberstadt zeigt eine Sonnenuhr in die falsche Himmelsrichtung? Die Journalistinnen Eva-Maria Bast und Heike Thissen haben sich auch in Tübingen auf Spurensuche begeben: Sie haben 50 Überbleibsel aus der Vergangenheit gesucht, ihre Geschichten recherchiert und oft auch Einheimische aufgetan, die in Verbindung zu diesen Geschichten stehen. Dabei machten die Autorinnen manchmal lustige, manchmal tragische und manchmal schier unglaubliche Entdeckungen. Die Geschichten in diesem Buch erzählen von mutigen Frauen, grausamen Morden, ungesitteten Studenten und einem Café, das Kult wurde. Sie erzählen von heldenhaften Taten, von Krieg, einsamen Babys und tiefgläubigen Frauen. Denn mit jedem Relikt, das die Autorinnen ausfindig gemacht haben, lässt sich auch ein spannendes Stück Stadtgeschichte erzählen - durch viele Jahrhunderte hindurch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Buch - NOX. Anderswo, Band 2
14,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Eine düstere Welt und der Wunsch nach Freiheit - zweiter und letzter Band der dystopsichen Reihe von Yves Grevet.Eine düstere Welt und der Wunsch nach FreiheitAufgewachsen in der Unterstadt, getrennt vom Sonnenlicht durch die dichte Wolke der Nox, waren Lucen und Gerges einst beste Freunde. Doch Gerges΄ Mutter kam bei einem Bombenattentat ums Leben. Gerges macht Lucen für den Angriff verantwortlich und kennt seitdem nur eins: Rache an seinem alten Freund. Selbst als Lucen zu sechsmonatiger Zwangsarbeit in den Silos der verseuchten Wälder und zum anschließenden Tod verurteilt wird, bleibt Gerges voller Groll. Dieser steigert sich ins Unermessliche, nachdem er von Lucens geglückter Flucht in die Oberstadt erfährt. Wird es Lucen etwa gelingen, dort seine Freundin und das gemeinsame Kind zu finden? Wird Ludmilla, das reiche Mädchen aus der Oberstadt, dem Flüchtigen helfen? Und was bedeutet der Brief, der Lucens angebliche Unschuld beweist?´´Einfach nur: wow!´´Susann Fleischer, literaturmarkt.info 31.08.2015Yves Grevet, geboren 1961, arbeitet als Grundschullehrer in einem Pariser Vorort. Seine Bücher verschreiben sich der sozialen Realität und richten den Blick auf Themen wie familiäre Beziehungen, Solidarität sowie der Ausbildung von Freiheit und Autonomie.Stephanie Singh studierte Literaturwissenschaften in Tübingen, Aix-en-Provence und Strasbourg und schloss ihre Dissertation 2006 an der LMU München ab. Sie ist ausgebildete Redakteurin und arbeitet als freie Übersetzerin für Französisch und Englisch.

Anbieter: myToys.de
Stand: 08.07.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe