Stöbern Sie durch unsere Angebote (19 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Die Oberstadt von HattuSa
129,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die hethitischen Tempel in der Oberstadt von Bogazköy wurden in byzantinischer Zeit mit einem namenlosen Dorf überbaut. Die Ansiedlung bestand aus mehr als zwanzig Gebäuden, einem Kloster mit Kirche sowie dem Friedhof mit Grabkapelle, in denen ein reiches Inventar an Gegenständen geborgen wurde. Das im 11. Jh. verlassene Dorf bietet mit seiner Ausstattung einen umfassenden Einblick in Leben und Alltag der mittelalterlichen Dorfbevölkerung

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Ausgrabungen und Forschungen in der Westlichen ...
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem Band liegt der erste Abschlussbericht über die Arbeiten in der westlichen Oberstadt von Hattusa vor. Die Oberstadt von Hattusa, die seit der 2. Hälfte des 16. Jhs. v. Chr. die Siedlungsfläche der Stadt nahezu verdoppelt hat, ist durch öffentliche Bauten unterschiedlichster Funktionen geprägt. Um den urbanen Zusammenhang in seiner Gesamtheit zu erfassen, konzentrierten sich zwischen 2002 und 2009 Ausgrabungen, geophysikalische Surveys und architekturhistorische Untersuchungen auf die Talsenke westlich von Sarikale und die diese umgebenden, bebauten Felsen in der westlichen Oberstadt. Im ersten Teil der vorliegenden Publikation werden die Ergebnisse der Untersuchungen an der Felsenanlage von Yenicekale vorgelegt. Dieses monumentale Bauwerk dominiert durch seine herausragende Lage den westlichen Teil der Oberstadt der hethitischen Hauptstadt. Das Gebäude wird erstmals in einer angemessenen Art und Weise der Fachwelt zugänglich gemacht. Neben herkömmlichen archäologischen Methoden erbrachte die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Geologen weiterführende Einblicke in die Arbeitsabläufe zur Errichtung der Anlage. Es gelingt unseres Wissens nach erstmals, den Weg eines Steins vom Steinbruch bis zum fertigen Gebäude am Bespiel eines spätbronzezeitlichen Bauwerks nachzuzeichnen. Diese Untersuchungen erschließen eine der am besten erhaltenen Felsanlagen im Stadtgebiet. Sie lassen den Schluß zu, daß es sich wahrscheinlich um ein dem Ahnenkult dienendes Gebäude - möglicherweise ein NA4hegur - handelte, daß vermutlich zwischen dem späten 16. und dem frühen 13. Jh. v. Chr. genutzt wurde. Im zweiten Teil des Buchs werden die Tierknochenfunden der ältesten Bauschicht im Tal vor Sarikale vorgelegt. Diese Bauschicht datiert in die zweite Hälfte des 16. Jhs. v. Chr. und ist durch die regelmäßige Architektur der sogenannten Quadrathäuser charakterisiert. Die Studie setzt die lange Tradition der naturwissenschaftlichen Arbeiten in Bogazköy fort. Erstmals konzentrieren sich die Überlegungen auf einen gut stratifizierten und datierten Befund aus dem 16. Jahrhundert v. Chr., so daß Einblicke in die Nutzungsweisen dieser Gebäude aus einem für die hethitische Geschichte wesentlichen Zeitraum möglich werden. Obwohl die Ergebnisse nur einen Ausschnitt der hethitischen Geschichte erhellen, vermitteln sie einen Eindruck von der Nutzung der Tiere als wichtigem wirtschaftlichem Faktor in einer Zeit wesentlichen Wandels und Veränderungen im hethitischen Staatswesen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Tübingen- Geheimnisse der Heimat
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was stimmt nicht mit dem Gog in der Unterstadt? Welche Frau soll einst in Tübingen Gift gemischt haben? Was hat des mit den merkwürdigen Haken an einer Hauswand in der Oberstadt auf sich? Warum befinden sich am Schimpf-Eck blau-weiße Karos? Was bedeutet die merkwürdige Inschrift bei der Stadtbücherei? Und wo in der Oberstadt zeigt eine Sonnenuhr in die falsche Himmelsrichtung? Die Journalistinnen Eva-Maria Bast und Heike Thissen haben sich auch in Tübingen auf Spurensuche begeben: Sie haben 50 Überbleibsel aus der Vergangenheit gesucht, ihre Geschichten recherchiert und oft auch Einheimische aufgetan, die in Verbindung zu diesen Geschichten stehen. Dabei machten die Autorinnen manchmal lustige, manchmal tragische und manchmal schier unglaubliche Entdeckungen. Die Geschichten in diesem Buch erzählen von mutigen Frauen, grausamen Morden, ungesitteten Studenten und einem Café, das Kult wurde. Sie erzählen von heldenhaften Taten, von Krieg, einsamen Babys und tiefgläubigen Frauen. Denn mit jedem Relikt, das die Autorinnen ausfindig gemacht haben, lässt sich auch ein spannendes Stück Stadtgeschichte erzählen - durch viele Jahrhunderte hindurch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Mainz an einem Tag
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer der ältesten römischen Städte in Deutschland erinnern der tausend Jahre alte gewaltige Mainzer Dom und das Kurfürstliche Residenzschloss am Rheinufer an die bedeutende Vergangenheit. Johannes Gutenberg erfand in Mainz den Buchdruck mit beweglichen Lettern - ein Jahrtausendereignis. Viele tausend Menschen pilgern jedes Jahr zur Stephanskirche in der Oberstadt, um die wertvollen blau schimmernden Chagall-Fenster zu bewundern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Anderswo / NOX Bd.2
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine düstere Welt und der Wunsch nach Freiheit Aufgewachsen in der Unterstadt, getrennt vom Sonnenlicht durch die dichte Wolke der Nox, waren Lucen und Gerges einst beste Freunde. Doch Gerges? Mutter kam bei einem Bombenattentat ums Leben. Gerges macht Lucen für den Angriff verantwortlich und kennt seitdem nur eins: Rache an seinem alten Freund. Selbst als Lucen zu sechsmonatiger Zwangsarbeit in den Silos der verseuchten Wälder und zum anschließenden Tod verurteilt wird, bleibt Gerges voller Groll. Dieser steigert sich ins Unermessliche, nachdem er von Lucens geglückter Flucht in die Oberstadt erfährt. Wird es Lucen etwa gelingen, dort seine Freundin und das gemeinsame Kind zu finden? Wird Ludmilla, das reiche Mädchen aus der Oberstadt, dem Flüchtigen helfen? Und was bedeutet der Brief, der Lucens angebliche Unschuld beweist?

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Unten / NOX Bd.1
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fantasievoll, düster, atemberaubend. Es ist NOX, die dichte Wolke aus Schmutz, die die Stadt in ein Oben und Unten teilt. Wer oben geboren wird, ist auf der Seite der Sieger. Hier wächst man mit Licht und Sonne in Reichtum auf. Der 17-jährige Lucen hat es weniger gut getroffen. In Dunkelheit und Gestank lebt er unter widrigsten Umständen in der Unterstadt, wo Polizei und Miliz die Menschen in Angst und Schrecken versetzen. Sein Freund Gerges aus Kindertagen tritt der Miliz bei. Bald schon wird er Lucen misstrauen und ihn hintergehen. Denn der sympathisiert mit den Aufständischen, die eine Zusammenführung von Unter- und Oberstadt unter Einsatz ihres Lebens erkämpfen wollen. Hinter ihm steht Firmie, seine Freundin, und auch Ludmilla, ein Mädchen aus der Oberstadt. Aber werden sie gegen die Miliz siegen? Lucen ist in größter Gefahr. Und ausgerechnet sein ehemaliger Freund wünscht ihm den Tod.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Tova und die Sache mit der Liebe
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tova lebt mit ihrer Mutter, ihren beiden Geschwistern und ihrem Großvater in der Unterstadt. Seit ihre Mutter ein Geschäft eröffnet hat, darf Tova immer öfter kunstvolle Blumengestecke in die Oberstadt liefern, dorthin, wo die Häuser vornehmer sind und einem aus der Ferne die Lichter des Schlosses zuzwinkern. Eines Tages spricht sie an der Straßenbahnhaltestelle ein fremder Junge an. Warum sie mit ihrer Löwenmähne nicht im Zirkus auftrete? Nette dunkelbraune Augen hat das freche Großmaul. Und nach reichen Eltern sieht es aus. Dass es sich allerdings um Prinz Borries handelt, ahnt Tova nicht ... Ein außergewöhnliches Jugendbuch über Freundschaft und die erste Liebe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Marburg zu Fuß
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Entfernt vom Großstadttrubel Frankfurts findet man in Marburg eine gelungene Mischung aus mittelalterlichem Flair und junger, lebendiger Studentenkultur. Spaziergänge durch die stimmungsvollen Gassen können im wahrsten Sinne des Wortes anstrengend werden. Denn die Stadt ist berühmt für ihre unzähligen Treppen und die Oberstadt ist verwinkelt und steil. Doch die Mühe lohnt sich! Auf abwechslungsreichen Themenrundgängen und Routen führt Uwe Geese Sie durch die historische Altstadt zwischen Lahn und Schloss sowie in das landschaftlich reizvolle Umland. Ein idealer Ausflugsführer, mit dem alle Wissensdurstigen sofort losmarschieren können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Glauchau
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ergänzungen vornehmen, Lücken schließen, Erinnerungen fixieren: Dieses Anliegen setzt Werner Haueisen, erfolgreicher Autor der bereits im Sutton Verlag erschienenen historischen Bildbände zur Stadt an der Mulde, mit seiner jüngsten Veröffentlichung informativ und unterhaltsam um. Über 200 neue historische Bilder illustrieren das bauliche Geschehen in der Stadt, führen den Betrachter durch Unter-, Oberstadt und Zentrum, gewähren Einblick in das bürgerliche Alltagsleben früherer Zeiten und zeichnen die spannende Entwicklung von der Klein- zur Industriestadt nach. Der passionierte Hobbyhistoriker Werner Haueisen hat sich ganz der chronistischen Arbeit verschrieben. Sein vierter Band über Glauchau dokumentiert erneut, dass Geschichte einem Puzzle vergleichbar ist und sich nur stückweise verstehen und darstellen lässt. Werner Haueisen lädt den Betrachter erneut ein, die ´´Stadt auf sieben Hügeln´´ zu durchstreifen, verloren Geglaubtes wiederzuentdecken und Erinnerungen aufzufrischen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DuMont Direkt Reiseführer Porto
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nur hier am Atlantik wollen die Portuenser leben, in ihrer Stadt mit mediterranem Flair und kühlem Charme, mit junger Street-Art und alten verwinkelten Gassen, bunt zusammengewürfelten Häusern im Fischerviertel und granitgrauer Oberstadt. Mit den 15 ´´Direkt-Kapiteln´´ des Reiseführers von Jürgen Strohmaier können Sie sich zwanglos unter die Portuenser mischen, direkt in das Stadt- und Strandleben eintauchen und die Highlights und Hotspots kennenlernen: alte und neue Trendviertel, die Kathedrale und die ´´Straße der Blumen´´, den goldglänzenden Börsenpalast oder die Uferpromenade am Douro, Kachelkunst, Art-Déco-Bauten oder spannende Museen. In eigenen Kapiteln erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Portuenser zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt. Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtteilplänen und dem separaten großen Cityplan können Sie sich nach Lust und Laune durch die Stadt treiben lassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot